Ein ehemaliger Mitarbeiter einer Mandantin verlangt nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses die Herausgabe diverser Gegenstände.

Darunter befinde sich auch ein

»Luftballon in Form eines Hasens, den unser Mandant bei einer Urlaubsrückkehr als Willkommensgeschenk [...] erhielt«.

Wir leiten die Anfrage pflichtbewusst an unsere Auftraggeberin weiter. Deren saloppe Antwort:

»Dem Hasen ist die Luft ausgegangen... er wurde dann entsorgt« ;-)