2000-03-20 wdrImmer größere Bandbreiten im Internet verführen auch Arbeitnehmer dazu, ständig online zu sein. Dumm nur, dass Arbeitgeber es  gar nicht gerne sehen, wenn Ihre Mitaberiter surfen, statt zu arbeiten. Rechtsanwalt Strömer nahm in der Sendung »Aktuelle Stunde« des WDR am 20. März 2000 Stellung zu der Frage, was erlaubt ist und was nicht.

© 2000 WDR