Fernsehinterviews

13. Dezember 2006, »Betrug bei eBay«, Studiointerview, WDR, Aktuelle Stunde

2006-10-04 zdfFür Hacker und Datendiebe könnte es in Zukunft recht unangenehm werden. Die Bundesregierung will den Kampf gegen Computerkriminalität deutlich verschärfen. Welche Möglichkeiten Phishing-Opfer heute schon haben, sich gegen das Ausspähen ihrer Daten zu wehren, erklärte Rechtsanwalt Strömer in der Sendung »drehscheibe« im ZDF am 4. Oktober 2010.

2006-04-05 sat1Bei Music-Load und anderen Börsen bekommt der Nutzer DRM-Files, also Dateien, die durch das »Digital Rights Management« gegen Raubkopierer geschützt sind. Dürfen die Fesseln abgestreift werden oder machen sich User strafbar wenn sie den Kopierschutz umgehen? Rechtsanwalt Strömer gab in der Sendung »Planetopia« bei SAT1 am 4. Mai 2006 Antworten auf die Frage.

2006-04-20 sat1

Ihre Meinung kann sie teuer zu stehen kommen. Nach der Abmahnwelle wegen Urheberrechtsverletzungen scheinen sich die Juristen jetzt auf Forenbetreiber einzuschießen. Rechtsanwalt Strömer informierte zur »Kostenfalle Forum« bei SAT1 in der Sendung »Planetopia online« am 20. April 2006.

 

2006-04-05 sat1In Europa werden neue Internet-Domains vergeben. Ein gewiefter Detmolder hat sich die Adresse »shopping.eu« gesichert. Durfte er das oder muss eine so aussagekräftige Domain auch Mitbewerbern für ihre Zwecke zur Verfügung stehen? Rechtsanwalt Strömer beantwortete die Frage in einem Interview bei SAT1 am 5. April 2006.

2006-02-05 sat1»100 SMS gratis«. Darf man solchen Angeboten vertrauen? Im Kleingedruckten werden plötzlich Kosten aufgerufen, die der Verbraucher häufig übersieht. Muss dann gezahlt werden? Rechtsanwalt Strömer bezog in der Sendung »Planetopia« für SAT1 am 5. Februar 2006 Stellung.

2005-12-11 sat1Schnäppchen lassen sich im Internet schnell finden. Preissuchmaschinen helfen dabei. Aber welche Rechte hat der Käufer im Fernabsatz, wenn die gelieferte Ware seinen Vorstellungen nicht entspricht? Rechtsanwalt Strömer antwortete am 11. Dezember 2005 in der Sendung »Planetopia« bei SAT1.

2005-11-05 hr1Wie reagiere ich, wenn ich wegen eienr Urheberrechtsverletzung abgemahnt werde? Welche Kosten kommen auf mich zu? Und wie komme ich am kostengünstigsten aus der Sache wieder raus? Rechtsanwalt Strömer antwortete auf solche Fragen in der Sendung »c't magazin tv« im Hessischen Rundfunk am 12. November 2005.

2005-09-19 sat1Eigentlich braucht das kein Mensch. Und trotzdem laden vor allem Jugendliche Klingeltöne aus dem Internet. Scheinbar kostenlos. Und dann kommt die Rechnung. In der Sendung »Planetopia« bei SAT1 berichtete Rechtsanwalt Strömer am 19. September 2005 vom »Ärger mit Klingelton-Abonnements«.

12. September 2005

»Private Websites: Was ist erlaubt und was bringt Ärger?«, Interview, Planetopia, SAT1

2005-09-06 wdrInternetauktionen sind eine feine Sache. Aber nicht immer haben Verkäufer und Käufer die gleichen Vorstellungen von einem guten Geschäft. Dann treten nicht selten Anwälte auf den Plan. Sehen Sie das Gespräch mit Herrn Rechtsanwalt Strömer in der Aktuellen Stunde des WDR zum Thema »Wie klappt'ts eigentlich mit der Internet-Auktion?« am 6. September 2005.

»WM-Tickets bei eBay«, Kurzinterview, Aktuelle Stunde, WDR

»Rechtsfalle Website«. Interview, Planetopia Online, SAT1

2005-03-09 rtlBei eBay gibt es offenbar immer noch Sicherheitslücken. Was kann ich tun, wenn ein Fremder in mein Account einbricht und unter meiner Identität kauft oder verkauft? Helfen Tool-Bars, die vor Scripten schützen, die solche Sicherheitslücken ausnutzen? Rechtsanwalt Strömer im Gespräch mit Günther Jauch in der Sendung »stern TV« in RTL am 9. März 2005.

»Klingelton-Werbung«, Interview, Aktuelle Stunde, WDR

2004-12-15 rtlSind Passwörter bei eBay nicht mehr sicher? Immer häufiger beklagen sich Nutzer darüber, dass ihre persönlichen Daten bei eBay missbraucht werden. Rechtsanwalt Strömer diskutierte in der Sendung stern tv bei RTL am 15. Dezember 2004 mit Günther Jauch über das Thema »Identitätsklau bei eBay«.

 

»Abmahnung im Internet«, Kurzinterview, ServiceZeit Technik, WDR, 18:20 Uhr

2004-08-03 wdrPlötzlich tauchen auf der Telefonrechnung horrende Gebühren für so genannte Mehrwertdienste auf, die kein Mensch bestellt hat. Kann ich mich dagegen wehren? Kann ich! Rechtsanwalt Strömer erklärte in der Sendung »daheim und unterwegs« des WDR am 3. August 2004 wie man das macht.

10. Mai 2004, »Persönlichkeitsverletzungen durch Webcams«, Interview, Planetopia online, Sat 1, 23:15 Uhr

 

9. Mai 2004, »Gewinnversprechen im Internet«, Interview, Planetopia, Sat 1, 22:45 Uhr

 

»eBay- und Onlineshop-Opfer«, Interview, Planetopia online, Sat 1, 23:15 Uhr

 

29. März 2004, »SPAM, Dialer und Raubkopien«, Studiogast, Planetopia online, Sat 1, 23:05 Uhr

29. Dezember 2003, »SOS - Mein Weihnachtsgeschenk tut es nicht«, Studiogast, WDR, ServiceZeit Technik, 18:05

2003-10-27 3satViele Webmaster staunten in den vergangenen Wochen nicht schlecht, weil sie wegen der Nutzung eines Kfz-Kennzeichens in ihrer Domain abgemahnt wurden. Der Vorwurf: Solche Adressen verletzten ein »Europäisches Patent«. Was tatsächlich dran an der Sache ist, erklärte Rechtsanwalt Strömer in der Sendung »Neues...« bei 3sat am 27 Oktober 2003.

22. Oktober 2003, »Neues Urheberrecht«, Studiogast, ARD Morgenmagazin, 07:45 Uhr

2003-10-02 wdrDas Urhebeberrecht hat sich geändert. Die Teilnahme an Tauschbörsen ist jetzt ausdrücklich verboten. Was droht Filesharern, wenn sie erwischt werden? Und was droht mir, wenn ich Kopierschutz knacke? Was sind Privatkopien? Rechtsanwalt Strömer gab in der Sendung »Servicezeit Technik« des WDR am 2. Oktober 2003 Antworten auf solche Fragen. 

2003-09-21 sat121. September 2003, »Das neue Urheberrecht«, Studio-Interview, Sat 1, Planetopia, 22:45 Uhr

5. Juli 2003, »Unzulässigkeit von Exit-PopUp-Fenstern«, Kurzinterview, Sat 1, Planetopia, 22:45 Uhr

15. Juni 2003, »Haftung für SPAM und Dialer«, Kurzinterview, Sat 1, Planetopia, 22:45 Uhr

2003-06-03 wdr3. Juni 2003, »Streit bei E-Bay«, Live-Interview, WDR, Aktuelle Stunde, 18:00 Uhr

2003-03-11 sat1Lottospielen im Internet: Ein Mausklick reicht. Doch wo viel Geld zu holen ist, da sind die schwarzen Schafe nicht weit. Rechtsanwalt Strömer erklärte in der Sendung Akte03 am 11. März 2003 bei SAT1, worauf Internetspieler achten müssen. 

Aus unserem Angebot

markeSie möchten Ihre Wunschmarke, Ihren Werbeslogan oder Ihr Logo als Marke schützen? Wir zeigen Ihnen, wie das geht, und melden die Marken für Sie an. Unser Honorar: Deutsche Marken: 446,25 € (375,00 € zzgl. MwSt.), Unionsmarken und IR-Marken: 892,50 € (750,00 € zzgl. MwSt.).

Aus unserer Praxis

Sie interessieren sich dafür, bei welchen Entscheidungen wir am Verfahren beteiligt waren? Schauen Sie in unsere Entscheidungssammlung. Sie erkennen unsere Mitwirkung am Zeichen eigenesache im Leitsatz der Entscheidung.

Zum Seitenanfang