2008-10-10 wdr2Immer mehr Radiosender im Internet stellen ihren Nutzern die Möglichkeit zur Verfügung, Radiosendungen mit speziellen Programmen aufzuzeichnen. Dabei werden natürlich Vervielfältigungen geschützter Werke hergestellt. Das ist ohne Einwilligung des Berechtigten zwar eigentlich verboten. Privatkopien sind aber erlaubt. Nur weitergeben darf man die Kopien natürlich nicht. Rechtsanwalt Strömer äußerte sich dazu am 10. Oktober 2008 bei WDR2.