2018 04 15 dermatologe

Der Deutsche Dermatologe 2018, 276

Tobias H. Strömer

Ein Gespenst geht um in Europa
Was die neue Datenschutzgrundverordnung für die Arztpraxis bedeutet

Obwohl die bereits seit vielen Monaten existiert, haben es viele Betroffene noch nicht wahrgenommen: Am 25. Mai 2018 wird die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) scharf geschaltet. Von diesem Tag an müssen alle Unternehmer und Freiberufler – Ärzte eingeschlossen – die Vorgaben der neuen Verordnung beachten. Damit kommt eine Menge Arbeit auf Arztpraxen zu. Die Aufgabe ist lösbar, wenn man auf Perfektionismus verzichtet.

 

Aus unserem Angebot

markeSie möchten Ihre Wunschmarke, Ihren Werbeslogan oder Ihr Logo als Marke schützen? Wir zeigen Ihnen, wie das geht, und melden die Marken für Sie an. Unser Honorar: Deutsche Marken: 446,25 € (375,00 € zzgl. MwSt.), Unionsmarken und IR-Marken: 892,50 € (750,00 € zzgl. MwSt.).

Aus unserer Praxis

Sie interessieren sich dafür, bei welchen Entscheidungen wir am Verfahren beteiligt waren? Schauen Sie in unsere Entscheidungssammlung. Sie erkennen unsere Mitwirkung am Zeichen eigenesache im Leitsatz der Entscheidung.

Zum Seitenanfang